Ringvorlesung

Ringvorlesung

Seit dem Wintersemester 2018/19 bietet das LKIH zusammen mit dem Gasthörenden-& Seniorenstudium (GHS) der Leibniz Universität eine Ringvorlesung an. Die Einschreibung und Anmeldung zur Ringvorlesung erfolgt über das GHS (ghs.uni-hannover.de).

WS 2019/20
“China aktuell
28.11.2019: Dr. ZHU Yufang (Tongji-Universität Shanghai): Chinas “Green economy”
05.12.2019: Prof. Dr. Markus Taube (Universität Duisburg-Essen): “Chinas Volkswirtschaft auf dem Weg in die Zukunft: ‘Made in China 2025-Plan’, Künstliche Intelligenz und der Konflikt mit den USA”
16.01.2020:  Lisa Flatten (German Trade and Invest) “Die neue Seidenstraße: Chancen und Risiken für deutsche Firmen”
23.01.2020 Madeleine Genzsch (RWTH Aachen): “Chinas Social-Credit-System”
30.01.2020 Silke Besser (Deutsch-Chinesische Wirtschaftsvereinigung e.V.) “Online-Handle, E-Commerce, Social Media”

SS2019
“China – Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur”
17.06.2019: Prof. Dr. HU Chunchun (Tongji-Universität Shanghai): “Projekt China oder was ist chinesisch – Zur Verortung der chinesischen Kultur im 21. Jahrhundert”
24.06.2019: Prof. Dr. Hu Chunchun (Tongji-Universität Shanghai): “Der Spagat zwischen Widerstand und Kommerz – Zur modernen Kunst Chinas seit dem Ende der Kulturrevolution”
01.07.2019: Dr. ZHU Yufang (Tongji-Universität Shanghai): “Gibt es ein „chinesisches Modell“ der Wirtschaftsentwicklung? – Reflektionen über die Transformation der Wirtschaftsordnung seit der Gründung der Volksrepublik”
08.07.2019: Prof. Dr. YU Zhouming (Tongji-Universität Shanghai): “Die Wanderarbeiter im China der Reformära – Mobilität und Integration in einer sich schnell wandelnden Gesellschaft”
Prof. Dr. Zhouming Yu
15.07.2019: Prof. Dr. SUN Jin (Beijing Normal University): “Bildungstraditionen und -kulturen: China und der Westen/Deutschland im Vergleich”

WS2018/19
China – Geschichte, Kultur und Politik
15.11.2018: Bettina Grieß (LKIH): “Das alte China – von den Drei Dynastien bis zur Ming-Zeit”
06.12.2018: Dr. CAI Lin (LKIH): “Urbanisierung in China – Herausforderungen, Ansätze und Folge”
20.12.2018: Bettina Grieß (LKIH): “Das neue China – von der Qing-Zeit bis in die Gegenwart”
17.01.2019: Dr. CAI Lin (LKIH): “Stadtentwicklung in China am Fallbeispiel Shanghai”
24.01.2019: Prof. Dr. Helwig Schmidt-Glintzer (China Centrum Tübingen): “Daoismus-Buddhismus-Konfuzianismus. Einführung in die Philosophie- und Religionsgeschichte Chinas”
31.01.2019: Prof. Dr. Thomas Heberer (Universität Duisburg-Essen): “Chinas Rolle in einer globalisierten Welt. Aktuelle innen- und außenpolitische Dimensionen und Perspektiven”