Tag: 4. Mai 2020

Online-Chinesischprüfung HSK-Stufe1, HSK-Stufe2, HSK-Stufe3, HSK-Stufe4 und HSKK (Home Edition)

Online-Chinesischprüfung HSK-Stufe1, HSK-Stufe2, HSK-Stufe3, HSK-Stufe4 und HSKK (Home Edition)

HSK & HSKK: Online-Chinesischprüfung (Home Edition) gestartet

Wegen der aktuellen COVID-19 Pandemie haben HSK-Prüfungszentren weltweit ihre Prüfungen verschoben oder abgesagt. Um den Anforderungen der Studierenden zu entsprechen, hat die HSK-Prüfungszentrale in Hanban (Zentrale der Konfuzius-Institute) entschieden, die „Online-Chinesischprüfung (Home Edition)“ zu starten, um den Studierenden zu helfen, ihre HSK Prüfungen von zuhause mit Fernüberwachung der Prüfungszentren absolvieren zu können.

Bereiche: Europäische und Amerikanische Länder.

Prüfungstermin: 29. Mai. 2020

Bei diesem Termin angebotene Prüfungsstufen:
13:30 Uhr HSK-Stufe 1 (Prüfungsgebühr: 22,15 EUR)
09:00 Uhr HSK-Stufe 2 (Prüfungsgebühr: 22,15 EUR)
13:30 Uhr HSK-Stufe 3 (Prüfungsgebühr: 37,15 EUR)
09:00 Uhr HSK-Stufe 4 (Prüfungsgebühr: 37,15 EUR)

16:30 Uhr HSKK-Elementarstufe (Prüfungsgebühr: 17,15 EUR)

ANMELDEFRIST: 04. 05. 2020 – 20. 05. 2020

Online-Chinesischprüfung (Home Edition)

-Anleitung-

Bitte beachten Sie: Die  Online-Chinesischprüfung (Home Edition) ist nur mit englischsprachigen Eingabemasken verfügbar.

1. Überprüfung der technischen Voraussetzungen

Überprüfen Sie, ob Ihr Endgerät, mit dem Sie die Prüfung ablegen wollen, die Voraussetzungen erfüllt und richtig angeschlossen ist. Gehen Sie hierzu auf die Seite: https://test.chinesetest.cn:36165/check

Folgende Voraussetzungen müssen gegeben sein:

Computer: Betriebssystem Windows (7/8/10) 

Browser: Google Chrome (Version 66.0 und höher). Es wird empfohlen die Bildschirmauflösung auf 1440*900 und mehr zu setzen. Das Minimum ist 1366*768.

Netzwerk: Internetgeschwindigkeit von 100KB/s und mehr, am Besten von  200KB/s.

Kamera: HD (mehr als 300,000 Pixel). Der Raum sollte gut beleuchtet sein, und die Kamera sollte freies Sichtfeld haben.

Kopfhörer: Klarer Sound mit Geräuschunterdrückung

2. Prüfungsumfeld

Die Prüfung sollte in einem geschlossenen, ungestörten Raum abgelegt werden. Es ist verboten, die Prüfung in öffentlichen Räumen wie Parks, Internetcafés, Restaurants, etc. abzulegen. Computer und Tastatur müssen auf einem Schreibtisch oder Tisch liegen. Der Raum darf während der Prüfung nicht verlassen oder von einer anderen Person betreten werden. Es dürfen sich keine verbotenen Gegenstände (Wörterbücher, Lehrwerke, Vokabellisten u.ä.) im Raum befinden.

3. Bitte beachten Sie:

Die Prüfungszentrale in China darf prüfungsrelevante Informationen von Ihnen erfassen. Dazu gehören: Name, Foto, Ausweis/Identifizierung, Audio und Videoaufnahmen, die während der Prüfung gemacht werden. Die personenbezogene Daten werden nur für gesetzlich zulässige Zwecke, wie die Aufrechterhaltung der Prüfungssicherheit verwendet. Bitte lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzhinweise zur HSK-Prüfung unter https://www.lkih.de/hsk-datenschutz/.

4. Anmeldemethoden für HSK-Stufe1, HSK-Stufe2, HSK-Stufe 3, HSK-Stufe 4 und HSKK

Bitte melden Sie sich zuerst auf der Internetseite https://test.chinesetest.cn:36165/client.html an, um den HSKClient herunterzuladen.

Bitte entpacken Sie die Datei nach dem Herunterladen des HSKClients. Öffnen Sie dann direkt die darin enthaltene ExamClient.exe-Datei, um sie auszuführen.

Exit-Methode des HSKClients:

Hotkey: Alt+F4; Geben Sie das Exit-Passwort ein: quit

Bitte beachten Sie: Der Prüfungsclient verwendet die Gesichtserkennungstechnologie. Dies dient der eindeutigen Identifizierung des Prüflings mit der angemeldeten Person. Daher ist es wichtig, dass Sie bei der Registrierung ein klar identifizierbares, aktuelles Fotos von sich hochladen. Ist das Fotos unscharf, kann die Gesichtserkennung und damit auch der Prüfungsclient nicht aktiviert werden.

Um sich mit der Online-Prüfung vertraut zu machen, können Sie eine Probeklausur auf dem HSKClient ablegen, die bis zu drei Tage(25.05.2020) vor Ihrem Prüfungstermin verfügbar ist.

Bitte beachten Sie: Sie müssen ihren Namen, E-Mail Adresse, Geschlecht und HSK Stufe angeben, um an der Probeklausur teilnehmen zu können. Für die offizielle Prüfung müssen Sie Ihre Prüfungszulassungsnummer und Ihr Passwort angeben.

5. Ein Tag vor Ihrer Prüfung

Das Passwort für die Anmeldung zur Prüfung wird Ihnen per E-Mail zugestellt.

6. Prüfungstag

Bitte beachten Sie: Um sich einzuloggen, müssen Sie Ihre Prüfungszulassungsnummer und Ihr Passwort angeben. Sie können bis 30 Minuten vor Prüfungsbeginn beim HSKClient anmelden, keinesfalls aber später als 10 Minuten vor Prüfungsbeginn. Erfolgt das Einloggen aufgrund von persönlichen Gründen oder aufgrund von Ausstattungs- oder Internetproblemenzu spät, kann die Prüfung nicht mehr abgelegt werden und die Anmeldung verfällt.

Während der Prüfung

Bitte beachten Sie:

1) Nach dem Einloggen zur Prüfung und bis zum Abmelden aus dem System nach Beendigung der Prüfung ist es untersagt:

a) Papier zu benutzen,

b) Wörterbüchern, Notizen, Lehrmaterialien zu benutzen,

c) elektronische Geräte wie Mobiltelefone, MP3-Player, Tablets etc. zu benutzen,

d) Prüfungsmaterial zu kopieren oder aufzunehmen,

e) im Prüfungsraum umherzugehen, ihn zu verlassen oder von einer anderen Person betreten zu lassen,

f) sich während der Prüfung von der Prüfungsseite abzumelden,

g) die Kamera auszuschalten,

h) mit anderen Personen zu kommunizieren,

i) Hüte oder Mützen, Haarbänder, Schals, Sonnenbrillen, Schmuck oder Krawattennadeln oder sonstige Accessoires zu tragen (besondere religiöse Notwendigkeiten bitten wir, bei der Anmeldung zur Prüfung dem Prüfungszentrum mitzuteilen)

Eine Missachtung dieser Vorgaben zieht den Ausschluss von der Prüfung nach sich. Die Prüfung gilt dann automatisch als nicht bestanden.

2) Bleiben Sie im Fokus Ihrer Kamera. Achten Sie auf ein freies Blickfeld und auf eine klare Aufnahmequalität.

3) Der Zeitverlauf während der Prüfung wird vom System kontrolliert. Die Restzeit wird auf dem Bildschirm angezeigt.

4) Nach dem Einloggen wird das System automatisch eine Minute vor Prüfungsbeginn auf die Prüfungsseite schalten. Die Höraufgaben stehen dann zur Verfügung. Eine Beantwortung ist allerdings erst ab Prüfungsbeginn möglich.

5) In den schriftlichen Teilen der Stufen HSK 3-4 erfolgt die Erstellung von Sätzen durch drag-and-drop mit der Maus. Bitte klicken Sie nicht zu oft, um das System nicht zu überlasten.

6) Das System springt automatisch zum nächsten Prüfungsteil, wenn ein Teil durch das Anklicken des Buttons „Submit“ beendet wurde. Eine Rückkehr zu einem abgeschlossenen Prüfungsteil ist nicht mehr möglich.

7) Nach Beendigung der Gesamtprüfung überträgt das System die Antworten automatisch an die Prüfungszentrale.

Prüfungsablauf

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, beginnt nach einem Countdown der Hörverstehentest automatisch. Sie müssen dann innerhalb des gegebenen Zeitfensters jeden Prüfungsteil ausfüllen. Wenn Sie einen Teil abschließen und zum nächsten Teil gehen, können Sie ihre vorherigen Antworten nicht mehr überprüfen oder ändern.

Die Eingabemaske sieht folgendermaßen aus:

1) Das Symbol eines roten Stiftes erscheint als Eingabemarke, wenn Sie eine Frage beantworten.

2) Klicken Sie auf das Sternsymbol, wenn Sie sich nicht sicher bei Ihren Antworten sind. Sie können weitermachen und später zu dieser Frage zurückkommen.

3) Klicken Sie unten rechts auf „Answer sheet“, erscheint eine Übersicht über die von Ihnen bearbeiteten Fragen. Der grüne Kreis bedeutet, dass Sie die Frage beantwortet haben. Fragen mit einem leeren, roten Kreis haben Sie noch nicht beantwortet.

4) Nachdem Sie alle Fragen beantwortet haben, können Sie rechts unten auf den orange hinterlegten Button „Submit Paper“ (=Abgabe) klicken und den Prüfungsabschnitt beenden und verlassen. Sollten Sie noch Zeit übrig haben, können Sie diese nutzen, um die Antworten dieses Teils zu überprüfen. Wie zuvor gesagt, können Sie nicht in einen Teil zurückkehren, den Sie bereits verlassen haben („Submit Paper“), um ihre Antworten zu ändern. Es kann nur der aktuelle Teil überprüft werden, wenn noch Zeit übrig ist.

Sollte ein Problem während der Prüfung auftreten, das außerhalb Ihrer Kontrolle liegt (z.B. Probleme mit der Internetseite), dann dürfen Sie Ihr Handy benutzen, um den Prüfungsleiter telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren.

Hinweis: Sollte ein Problem während der Prüfung auftreten, das außerhalb Ihrer Kontrolle liegt (z.B. keine Anmeldung möglich, kein Ton beim Hörverstehenstest oder die Testfragen sind nicht sichtbar), löschen Sie bitte den Chrome-Browser-Cache, schließen Sie dann alle geöffneten Chrome-Seiten und melden Sie sich erneut an.

Methode zum Löschen des Cache im Chrome-Browser

1) Öffnen Sie den Chrome-Browser 

2) Klicken Sie auf das Symbol “Mehr” in der oberen rechten Ecke

3) Klicken Sie nacheinander auf “Weitere Tools” und “Browserdaten löschen”

4) Wählen Sie oben “Gesamte Zeit”, dann “Cookies und andere Websitedaten” und “Bilder und Dateien im Cache”, und klicken Sie schließlich auf “Daten löschen”.

7. Nach der Prüfung

Das Ergebnis der Probeklausur wird gleich nach dem Ende Ihrer Prüfung erscheinen.

Das Ergebnis der offiziellen Prüfung wird 10 Tage nach dem Ende der Prüfung auf der Webseite der Prüfungszentrale (www.chinesetest.cn) abrufbar sein. Außerdem wird ein elektronischer Bewertungsbericht zum Herunterladen auf der Prüfungsseite verfügbar sein (www.chinesetest.cn).

Weitere Informationen über die Fristverlängerung des KI-Stipendiums finden Sie unter: https://www.lkih.de/stipendien/ki-stipendien/.